Skip to content

Werkzeug-Automation

Integrate tool automation, automated loading, washing, marking, measuring and other processes to your robotic-FMS

Werkzeug-Automation – was zeichnet sie aus?

Mit Werkzeug-Automation die Auslastung optimieren

Sie sind auf eine breite Auswahl an verschiedenen und kostenintensiven Werkzeugen angewiesen? Gleichzeitig planen Sie, die unbemannte Produktionszeit und Produktivität zu erhöhen? Oder Sie sorgen sich um Arbeitskosten und Verfügbarkeit?

Die Antwort darauf ist eine Werkzeug-Automation von Fastems. Hier kommen kleine Werkzeugmagazine zum Einsatz, durch deren Einsatz menschliche Fehler eliminiert und die Investitionskosten für Werkzeuge reduziert werden. Durch Integration der Maschinensteuerung kann die Werkzeugmaschine mit der Bearbeitung beginnen, auch wenn sich nicht alle erforderlichen Werkzeuge in ihrem Magazin befinden. Informationen zu den Werkzeugen sind in Echtzeit jederzeit verfügbar.

Werkzeug-Automation  –
was spricht dafür?

Erweitert unbemannte Produktionszeiten

Ermöglicht flexibles und automatisiertes Werkzeug-Management

Reduziert die Kosten

Werkzeugzeug-Automation
in der Praxis

Möglichkeiten der Werkzeugzeug-Automation

CTS – Zentraler Werkzeug-Speicher

Der zentrale Werkzeug-Speicher ist für eine sehr große Anzahl an Werkzeugen ausgelegt und wird auf den Hallenboden installiert. Zwei Roboter gehören darüber hinaus zu dieser Automation, wobei sich der eine nur um das Handling im Werkzeug-Speicher kümmert und der andere die CNC Maschinen mit den entsprechenden Werkzeugen versorgt.

GTS – Portal-Werkzeug-Speicher

Der Portal-Werkzeug-Speicher zeichnet sich durch platzsparende Installation oberhalb der Werkzeugmaschinen aus. Auch hier werden die Werkzeuge zentral gelagert und mit Hilfe eines Roboters zu den Werkzeugmaschinen transportiert.

Fastems MMS provides real-time information on tool statuses

Erfahren Sie mehr

Die Vorteile der Werkzeug-Automation

  • Werkzeug-Sharing reduziert Kosten
  • Echtzeit-Informationen zu den benötigten Werkzeugen mit automatischer Planung
  • Just-in-Time-Verfügbarkeit der Werkzeuge
  • Minimierung von Fehlerquellen
  • Verlängerte unbemannte Produktionszeiten
  • Arbeitseinsparungen
Ergonomic and intuitive user interface to world

Optimierung

Manufacturing Management Software

Die Werkzeug-Automation von Fastems wird von der Manufacturing Management Software (MMS) gesteuert, eine der fortschrittlichsten Lösungen zur Planung, Steuerung, Visualisierung, Simulation und Überwachung von automatisierten Fertigungsprozessen. Sie plant direkt aus einem ERP-System oder PPS heraus anhand der aktuellen Auftrags- und Fertigungssituation und sämtlicher zur Verfügung stehenden Ressourcen die Produktion.

MMS verwaltet hierbei nicht nur sämtliche für die Fertigung benötigten NC-Programme, sondern auch die Daten aller Werkzeuge und überwacht deren Standzeiten. Bei Änderungen in der Auftragssituation (z. B. unerwartete Aufträge) oder aber Störungen plant die MMS binnen Sekunden selbstständig und unter Berücksichtigung der veränderten Prioritäten den Fertigungsablauf in Echtzeit neu

Flexible manufacturing systems (FMS), robot cells, gantry systems for pallet and part handling applications.

Ergänzende Automationssysteme?

Werkzeug-Automation kompatible Systeme

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns
einfach eine kurze Nachricht.

Alle Kontakte

President, Fastems USA, LLC

David Suica

+1 513 633-3784

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.