Verkettungen

Home / Verkettungen

ENDLOSE TECHNIK – VERKETTUNGEN

Just in time vor Ort: Damit alles im Materialfluss bleibt, müssen viele Komponenten perfekt ineinander greifen.

Damit alles im Materialfluss bleibt, müssen viele Komponenten perfekt ineinandergreifen. Auf der Basis exakter Abstimmungen entwickeln wir für Sie die effektivste Verkettungsart für die automatisierte Serienproduktion.

Wir berücksichtigen dabei die Losgröße, das Werkstückspektrum, die Taktzeit und das Raumangebot sowie die logistischen Voraussetzungen.

VOM ROHMATERIAL ZUM FERTIGTEIL

  • Optimaler Materialfluss

    Automatisierte Arbeitsabläufe und Prozesse steigern die Produktivität und senken die Kosten.

    • Verkürzung der Vorlaufzeiten

    • Eliminierung überflüssiger Transfers

    • Verringerung des Umlaufbestands in der Fertigung

  • Platzsparend

    Durch die Automatisierung des Materialflusses zwischen den einzelnen Prozessen und die Eliminierung des externen Speichers für Umlaufbestand in der Fertigung (außerhalb des Verkettungssystems) wird der Flächenbedarf im Werk reduziert.

  • Verbesserungen für die Mitarbeiter

    Die Verkettungssysteme von Fastems tragen dazu bei, dass Bediener nicht so schnell ermüden, da langweilige, sich wiederholende Aufgaben vermieden werden. Dies ermöglicht den Bedienern, sich anspruchsvolleren Aufgaben zu widmen.

ÜBRIGENS: . .  KUNDENSPEZIFISCHE LÖSUNGEN SIND BEI UNS STANDARD

Durch den Einsatz eines Portalladers und/oder eines robotergestützten Werkstückhandlings lässt sich die Produktivität Ihres Prozesses auf eine einfache Art und Weise steigern. Fastems stellt jedoch noch weitere sehr effiziente Automationslösungen für Ihre Fertigung bereit.

Hierzu zählen Applikationen zum Entgraten, Messen, Reinigen, Trocknen, Kennzeichnen, Konservieren usw.

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Prozessanforderungen, und wir präsentieren Ihnen eine Lösung.

carsten

CARSTEN HOLTMANN

Tel.: +49 2835 9244 843

Mobil: +49 162 992 33 12

carsten.holtmann@fastems.com