Robotergestützte Automationslösungen für FFS

Home / Robotergestützte Automationslösungen für FFS

MAXIMALE PRODUKTIVITÄT

Schaffen Sie eine vollständig automatische Logistikkette, die perfekt auf Ihr FFS abgestimmt ist.

AUTOMATISCHE PROZESSE MIT HOHER WERTSCHÖPFUNG

AUTOMATISCHE LADEVORGÄNGE

Im FFS gespeicherte Werkstücke können automatisch auf Maschinenpaletten geladen werden, und das FFS transportiert Materialpaletten sowie Maschinenpaletten zu einer integrierten Roboterzelle. Der Roboter be- und entlädt anschließend die Maschinenpaletten und stößt damit ohne manuellen Eingriff die automatische Fertigung an.

robo_1
  • Großserienfertigung

    Nimmt die Bearbeitung einer sehr großen Menge von Werkstücken durch den Maschinenbediener in Ihrem Unternehmen zu viel Zeit in Anspruch? Durch die Funktion zum automatischen Beladen lassen sich wertvolle Stunden einsparen.

  • Mannlose Fertigung mit weniger Paletten

    Das automatische Beladen schafft längere mannlose Fertigungsphasen und reduziert zudem die Paletten- und Vorrichtungskosten.

  • Multifunktionseinheit

    Sie können die Funktion zum automatischen Beladen um integrierte Endbearbeitungsvorgänge ergänzen, um eine vollständige Automation zu erreichen.

GROSSES AUTOMATIONSVORHABEN BEI DOESBURG COMPONENTS

Doesburg Components, ein Unternehmen der Gietburg Group, wird in den nächsten Jahren erhebliche Investitionen in die Erweiterung seiner Produktion vornehmen. Die Arbeit hat bereits begonnen: Eine spezielle Roboterzelle bearbeitet Gusseisenteile […]

Weitere Informationen
Doesburg_2

ENDBEARBEITUNG

ROBO_3

ENDBEARBEITUNG

Im FFS gefertigte Werkstücke werden in einer integrierten Roboterzelle entgratet, um sie innerhalb des FFS automatisch und direkt einbaufertig zu bearbeiten.

  • Gesteigerte Produktivität

    Eine durchgehend verbesserte Teilequalität und optimale Entgratverfahren bergen Potenzial für eine steigende Effizienz in der Fertigung.

  • Mehr Zufriedenheit und Sicherheit bei der Arbeit

    Die automatische Endbearbeitung für Werkstücke macht sich wiederholende, nicht ergonomische und gefährliche Aufgaben und Tätigkeiten, die aufgrund von Spänen gewisse Verletzungsrisiken bergen, überflüssig.

  • Möglichkeiten für die mannlose Fertigung

    Komplette Arbeitsgänge für Werkstücke.

SONSTIGE ARBEITSGÄNGE

SONSTIGE ARBEITSGÄNGE

Maximieren Sie Ihre Produktivität, in dem Sie Schweißprozesse, die Bedienung von Drehmaschinen und die automatische oder manuelle Montage in Ihr System integrieren. Auf diese Weise realisieren Sie eine automatisierte Fertigung mit einem kontrollierten und optimierten Materialfluss.

ROBO_3
  • Erweiterte mannlose Fertigung

    Setzen Sie mit einem FFS das Produktivitätspotenzial automatischer Werkzeugmaschinen frei, und verlängern Sie so die Zeiträume für den unbemannten Betrieb.

  • Hervorragende Logistikfunktionen

    Binden Sie sowohl Schweiß- als auch Bearbeitungsvorgänge in ein Automationssystem ein, um Ihre Produktivität zu optimieren.

  • Verbesserte Rückverfolgbarkeit und Qualität

    Die automatische Montage kann ein entscheidender Faktor für die Produktivitätssteigerung und Nachverfolgung von Aufgaben sein, die sich wiederholen.

HOCHMODERNE ANLAGEN FÜR DIE MODULMONTAGE IM WÄRTSILÄ-AUSLIEFERUNGSZENTRUM IN VAASA

– Wir haben bisher dezentral durchgeführte Funktionen zentralisiert und unsere Fertigungsprozesse erneuert und verbessert. Die Anlagen für die Modulmontage umfassen u. a. eine automatisierte Montagelinie für Zylinderköpfe, eine Montagelinie für große Turbomodule und verschiedene Montagestationen für weitere Module“, so Jukka Saari […]

Weitere Informationen
w_1