Palettenhandhabung



FASTEMS – IDEALE LÖSUNGEN FÜR SIE

Von vielseitigen palettenbasierten Systemen zur Anbindung verschiedenster Werkzeugmaschinentypen und -modelle sowie Robotiklösungen inkl. Integration z. B. von Werkzeug – und Materialverwaltung sowie Lagerfunktionen, bis hin zu hochflexiblen, anwenderfreundlichen Lösungen für die Handhabung kurzer Produktlebenszyklen, die Bearbeitung kleiner und variantenreicher Teilelose sowie für die Großserienfertigung.

DIE GESCHICHTE ZWEIER HERSTELLER

Der Produkthersteller

Sie entwickeln und fertigen hochwertige Produkte für verschiedenste Branchen oder für Endverbraucher. Ganz gleich, für wen Sie produzieren: Ihre Kunden möchten die besten Produkte zu einem möglichst günstigen Preis. Aus diesem Grund sind Sie stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um Ihre Fertigungskosten zu senken.

Sie haben erkannt, dass die Integration von Automation in Ihre bestehenden Prozesse Ihre Produktivität steigern und Ihre Fertigungskosten senken wird.

Daher benötigen Sie eine Automationslösung, die folgende Voraussetzungen erfüllt:

  •  Einfache Integration von ERP-, Werkzeugverwaltungs- und Materialhandhabungssystemen in Ihren gesamten Fertigungsprozess.
  • Vollständige Kontrolle über Ihren Fertigungsprozess und ausreichend Flexibilität, um sich an Änderungen anzupassen.
  • Maximierung der Auslastung der Werkzeugmaschinen und Minimierung der Leerlaufzeiten.
taleofwo

Der Teilehersteller

Sie fertigen die Teile für die Endprodukte Ihrer Kunden. Sie halten enge Toleranzen ein, erfüllen Materialspezifikationen und tragen die Verantwortung für eine gleichbleibende Teilequalität. Ihre Kunden erwarten eine Just-in-Time-Lieferung sowie wettbewerbsfähige Preise. Aus diesem Grund müssen Sie so effizient wie möglich arbeiten und die die Stückkosten im Auge behalten.

Sie möchten bestimmte Bearbeitungsvorgänge automatisieren, um die Arbeitskosten zu reduzieren und die Spindelzeit zu steigern. Da Sie ein Zulieferer sind, können sich jedoch die Kundenanforderungen buchstäblich über Nacht ändern.

Deshalb benötigen Sie:

  • Ein hohes Maß an Flexibilität, um Ihren Prozess rasch an neue Teilespezifikationen anzupassen, mit Ihren Stückzahlen auf veränderte Kundenwünsche zu reagieren oder die Fertigung auf vollkommen neue Werkstücke auszurichten.
  • Neue Möglichkeiten, um zeitnah auf künftige Kundenanforderungen reagieren zu können.
  • Eine Maximierung der Maschinenverfügbarkeit

Der Produkthersteller Der Produkthersteller benötigte ein System, das an Wochenenden unbemannt produzieren kann. Für diesen Fertigungsprozess waren zwei Bearbeitungszentren, eine Palettenwaschmaschine, eine Entgratzelle und ein Steuerungssystem mit Werkzeugverwaltung, ERP-Integration sowie vorausschauender Termin- und Ressourcenplanung erforderlich. Die Lösung besteht aus einem Multi-Level-System mit einer Länge von 40 m und 18 Palettenplätzen und 150 Materialpalettenplätzen.

Weitere Informationen zu Multi-Level-Systemen >

Der Teilehersteller benötigte als Zulieferer dringend zusätzliche Kapazitäten für die Produktion einer Vielzahl verschiedener Teile, um die Kundenaufträge gemäß allen Anforderungen umgehend erfüllen zu können. Das Auftragsvolumen variiert vom Einzelteil bis hin zu Losen von 100 Stück. Die Lösung: Ein flexibler Palettencontainer (FPC) mit 12 Palettenplätzen und einer Ladestation, der innerhalb von 12 Wochen komplett ausgeliefert wurde.

Weitere Informationen zu FPC-Lösungen >

WEITERE INFORMATIONEN ZU FASTEMS-PLATTFORMEN