Maschinenintegrierte Systeme

smart h

INTELLIGENTES HANDLING – MASCHINENINTEGRIERTE LÖSUNGEN

Ihr Prozess befindet sich auch ohne menschliches Zutun in guten Händen.

BEENGTE PLATZVERHÄLTNISSE?

Wir ermöglichen mit unseren intelligenten Systemen,
gerade in kompakten Arbeitsräumen, überzeugende
Lösungen für integrierte Handhabungsprozesse. Dazu
gehören Ladeachsen, Abholeinrichtungen und
Förderbandsysteme.

Bei jedem Vorhaben verstehen wir uns als Partner,
der Ihnen schon in und ab der ersten Entwicklungsphase
zur Seite steht.

PLATZSPAREND UND SCHNELL

  • Platzsparend

    Profitieren Sie stets von effizienten Ladevorgängen dank der maschinenintegrierten Lösungen von Fastems, die sich durch ihren geringen Platzbedarf auszeichnen.

  • Verkürzte Nebenzeiten

    Durch das hauptzeitparallele Be- und Entladen können Sie Ihre Nebenzeiten erheblich reduzieren.

  • Steuerung der Werkzeugmaschine

    Sie können die integrierten Lösungen von Fastems über die Steuerung Ihrer Werkzeugmaschine kontrollieren. Dies erleichtert und beschleunigt den Lernprozess für Bediener.

MIsys_1

INTEGRIERTE BELADE- UND ENTLADEEINHEIT

  • Rohteile werden in einem Werkstückmagazin bevorratet
  • Die integrierte Belade- und Entladeeinheit nimmt die Rohteile auf und belädt die Maschinenspindel (mit einer Greifereinheit)
  • Nach der Bearbeitung entnimmt die Einheit das Fertigteil von der Spindel und legt es im Werkstückmagazin wieder ab (mit einer Greifereinheit)
  • Steuerung erfolgt über die Werkzeugmaschine

MIsys_2

Integrierte Abholeinrichtung

  • Hauptanwendung: Werkzeugmaschinen mit Stangenlader
  • Die integrierte Abholeinrichtung entlädt die Fertigteile von der Maschinenspindel und legt sie auf dem Förderband ab
  • Steuerung erfolgt über die Werkzeugmaschine
  • Mit Greifereinheit oder Auffangschale

MIsys_3

Integriertes Palettenumlaufband

  • Rohteile werden in einem Palettenmagazin bevorratet
  • Die Spindel der Werkzeugmaschine nimmt das Rohteil von der Palette auf
  • Nach der Bearbeitung legt die Spindel das Fertigteil erneut auf der Palette ab
  • Steuerung erfolgt über die Werkzeugmaschine

carsten

CARSTEN HOLTMANN

Tel.: +49 2835 9244 843

Mobil: +49 162 992 33 12

carsten.holtmann@fastems.com