Skip to content

Flexibilität und Vielfalt – Diese Stichwörter ziehen sich wie ein roter Faden durch die Welt von Fastems. Denn unser Portfolio an flexiblen Automationssystemen ist ebenso breit gefächert, wie die Aufgabenbereiche unserer Mitarbeiter*Innen.

Fastems steht für Systeme in der Fabrikautomation, die es in sich haben. Flexible Fertigungssysteme, roboterbasierte Automationslösungen, Software für die Fertigungssteuerung sowie ein umfangreiches Serviceangebot.

Eine weitere Stärke ist unsere einzigartige Unternehmenskultur, die es uns ermöglicht, uns als Team zu entwickeln und erfolgreich zu sein. Weltweit lernen, wachsen und entwickeln sich bereits mehr als 500 von uns gemeinsam weiter.

Stärken stärken und die Weiterentwicklung dieser positiven Unternehmenskultur sind Deine Vision? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir suchen einen

TRAINING SPECIALIST (m/w/d)

Innovativ und verantwortungsvoll – Deine Aufgaben sind herausfordernd.

  • Als Trainingsspezialist*IN ist die Schulung unserer Kunden deine Hauptaufgabe.
  • Der Schwerpunkt liegt in der Schulung unserer Manufacturing Management Software – die fortschrittlichste Produktionsplanungs- und -ausführungssoftware in der Industrie 4.0.
  • Für Dich ist es dabei selbstverständlich, den Kunden so zu schulen, dass er unser Fastems System in der für ihn besten Art & Weise nutzt. 
  • Du verantwortest weltweit mehrere Kundenprojekte.
  • Die Trainings finden dabei entweder aus der Ferne oder beim Kunden vor Ort statt.
  • Bei Deiner Arbeit wirst Du die Lean-Methodiken anwenden und Kunden dabei helfen, ihre Produktionseffizienz mit den Lösungen von Fastems zu maximieren.
  • Darüber hinaus hast Du Freude daran, Präsentationen für potenzielle Kunden zu entwickeln und am After Sales sowie an unseren Entwicklungsprojekten teilzunehmen.
  • Als Trainingsspezialist*In bist Du ein Mitglied unseres 10-köpfigen internationalen Teams!

Fachlich persönlich – Deine Qualifikation ist überzeugend.

  • Du wirst in dieser Rolle erfolgreich sein, wenn Du eine proaktive Person bist, die über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügt.
  • Im regelmäßigen, engen Austausch mit verschiedenen Stakeholdern zu sein, ist für Dich selbstverständlich.
  • Du bist am Anfang Deiner Karriere (bzw. kurz vor dem Ende Deines Studiums) oder bist bereits ein erfahreneres Talent?
  • Eine relevante Ausbildung (z.B. Bachelor/ Master of Science) oder erste Berufserfahrung (z.B. in Produktion, Automatisierung, Robotik oder im Projektmanagement) sind kein Muss, runden zugleich Dein Profil ab.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für die Rolle unerlässlich, da Du mit internationalen Kunden zusammenarbeiten und in einem internationalen Team sein wirst.
  • Andere relevante Sprachkenntnisse (z.B. Chinesisch o.ä.) wäre ein i-Tüpfelchen.

Und was erwartet Dich bei uns?

  • Freundschaftliche, moderne Arbeitsatmosphäre, die von der Unternehmenskultur getragen wird, die durch Offenheit, gegenseitigen Respekt und offenen Türen geprägt ist.
  • Ein modernes, international agierendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und entscheidungsfreudigen Strukturen.
  • Die Chance zu reisen und international zu arbeiten – wir haben Kunden in Europa, Nordamerika und Asien.
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Gestaltungsspielraum.
  • Vielfältige Einblicke und Erfahrungen, mit der Möglichkeit, Dich als #fastemsians weiterzuentwickeln.
  • Flexible Arbeitsmöglichkeiten im Home Office (hybrides Arbeitsmodel) bestehen an beiden Standorten.

Du siehst Deine Zukunft bei uns und in spannenden Projekten?

Bewirb dich in nur wenigen Schritten, um Industrie 4.0 als #fastemsians zu gestalten!

Für Deine Fragen im Vorfeld steht Dir Jussi Pekkala (Head of Training) unter der Rufnummer +358 504473307 zur Verfügung.

Bewerben für diese Position